In den 30iger/40iger Jahren waren Frauen in der IT Branche überrepräsentiert. Sie programmierten zb. für die NASA und das Militär. Dann wurde zur Auswahl der „Besten“ ein Persönlichkeitstest eingeführt: Gute Programmierer waren jene, die keine sozialen Fähigkeiten aufwiesen – damit fielen die Frauen raus. Spannendes Buch der Bloomberg Journalistin Emily Chang #Brotopia…

Dieser Inhalt ist nur für Leading Women Mitglieder abrufbar.

Einloggen Jetzt Mitglied werden

©2022 Leading Women | Impressum | Datenschutzerklärung | AGB

Log in with your credentials

Forgot your details?