• Vollzeit
  • Bayern
Du möchtest einen sicheren Job in unsicheren Zeiten! #werdeprofessorin #ichkann #ichwill

Wir, die LEADING WOMEN Personalberatung, sucht für bayrischen Hochschulen Professorinnen für verschiedene Fakultäten.

Zudem haben wir einen bundesweiter Pool, in den wir Sie gern aufnehmen.

Konkret sind aktuell folgende Professuren zu besetzen in München. Wenn Sie Interesse haben treten Sie gern für Details und weitere Vorgehensweise mit Sylvia Tarves in Kontakt mit per Mail  oder telefonisch.

FAKULTÄT 01 ARCHITEKTUR
BV0158, W2-Forschungsprofessur für Digitale Bautechnologie und Fabrikation

FAKULTÄT 02 BAUINGENIEURWESEN
BV0251, W2-Professur für Digitalisierung in der Tragwerksplanung und Modellierung von Werkstoffen sowie Grundlagen des Bauingenieurwesens

FAKULTÄT 04 ELEKTROTECHNIK UND INFORMATIONSTECHNIK
BV0471, W2-Professur für Machine Learning für Technische Systeme

FAKULTÄT 05 VERSORGUNGS- UND GEBÄUDETECHNIK, VERFAHRENSTECHNIK PAPIER UND VERPACKUNG, DRUCK- UND MEDIENTECHNIK
BV0560, W2-Professur für Natur- und Ingenieurwissenschaftliche Grundlagen

FAKULTÄT 06 ANGEWANDTE NATURWISSENSCHAFTEN UND MECHATRONIK
BV0690 W2-Professur für CAD und Konstruktion
BV0693, W2-Professur für Mathematik sowie Signale und Systeme

FAKULTÄT 07 INFORMATIK, MATHEMATIK
BV0774, W2-Professur für Rechnernetzwerke und Rechnerarchitekturen

FAKULTÄT 08 GEOINFORMATION
BV0828, W2-Professur für GeoIT und Angewandte Geodäsie

FAKULTÄT 09 WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN
BV0977, W2-Professur für Ergonomie in der digitalen Arbeitswelt

FAKULTÄT 14 TOURISMUS
BV1444, W2-Professur für Nachhaltigkeit und Destinationsentwicklung

Erfolg setzt keine 100%-ige Passung voraus!

Formale Voraussetzungen
gem. Art. 7 Abs. 1 und 3 Bayerisches Hochschulpersonalgesetz (BayHSchPG)
• Abgeschlossenes Hochschulstudium
• Pädagogische Eignung, der Nachweis hierzu ist u. a. durch eine Probelehrveranstaltung zu erbringen
• Besondere Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit, die durch eine Promotion oder durch ein Gutachten über promotionsadäquate Leistungen nachgewiesen wird.
• Besondere Leistungen bei der Anwendung oder Entwicklung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden in einer mindestens fünfjährigen beruflichen Praxis, die nach Abschluss des Hochschulstudiums erworben wurde und von der mindestens drei Jahre außerhalb des Hochschulbereichs ausgeübt worden sein müssen.

LEADING WOMEN Personalberatung
Sylvia Tarves
s.tarves@leadingwomen.de
Fon: +49 (0) 172 18 75 85 3

©2021 Leading Women | Impressum | Datenschutzerklärung | AGB

Log in with your credentials

Forgot your details?