ETAS GmbH

Stellenbeschreibung

  • In Deiner Funktion als Gruppenleitung verantwortest Du unseren Supplychain-Prozess eingebettet innerhalb der ETAS Prozesslandschaft
  • Du stoßt Prozessverbesserungen für die Bereiche Logistik und Einkauf sowie bezüglich technischer Funktionen an. Dies realisierst Du durch:
    – Die Identifizierung von Verbesserungspotentialen und der daraus resultierenden Erarbeitung von Soll-Prozessabläufen
    – Die Implementierung der Soll-Prozessabläufe sowohl in der Ablauf- als auch der IT-Organisation
    – Die Dokumentation in Form von Arbeitsanweisungen, Lastenheften etc.
  • Des Weiteren wirkst Du aktiv in IT-/SAP-Projekten mit und gestaltest die Transformation von bestehendem zu neuem ERP System. Hierbei setzt Du die Anforderung von Software und Services im Bereich Software Defined Vehicle in einem Greenfieldansatz um
  • Du bist verantwortlich für das SAP Berechtigungsmanagement des Bereichs und „Master der IV-Rollen“ für das SAP Modul MM bei ETAS
  • Auch Monitoring Procedures sowie Mitigating Controls gehören zu Deinem Aufgabengebiet
  • Nicht zuletzt führst Du ein Team bestehend aus 6 Mitarbeitern

Qualifikationen

  • Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen, Informatik oder vergleichbar
  • Du bringst erste Führungserfahrung, breite Kenntnisse in Einkaufs- sowie Logistikprozessen mit und kennst Dich gut mit Industrie 4.0 Standards aus
  • Deine umfassende Erfahrung als Initiator und in der Projektleitung von SAP Projekten sowie Deine sehr gute Methodenkenntnisse im Bereich Projektleitung, Lean und Agile zeichnen Dich aus
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse sowie Reisebereitschaft runden dein Profil ab

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte smrtr.io.

©2022 Leading Women | Impressum | Datenschutzerklärung | AGB

Log in with your credentials

Forgot your details?