Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 29.04.2019
12:30 - 13:30

Kategorien


mit Essi Spengler, Head of Diversity & Well-being bei Deloitte.

In dieser Websession wird aufgezeigt, wie Well-being als ganzheitlicher Ansatz von Body, Mind und Purpose funktioniert und wie Organisationen flexible und bedürfnisorientierte Well-being Lösungen in allen Dimensionen entwickeln können.

Es wird zunächst der Well-being Ansatz aus Unternehmenssicht dargestellt, um dann in das persönliche Well-being überzugehen.

Essi Spengler spricht darüber wie bei Deloitte Well-being definiert wird und wie durch flexible Angebote ein ganzheitlichen Ansatz geschaffen wird.

Angela Schmitz-Axe von Deloitte Garage spricht über das persönliche Well-being.

Unsere Veranstaltungen -virtuelle websessions oder face2face- sind vorranig für unsere Premium Mitglieder.
Interessentinnen können sich mit einer kostenfreien Basic Mitgliedschaft hier registrieren oder mit der kostenpflichtigen Premium-Mitgliedschaft zur Nutzung aller Funktionen und Services  hier registrieren
Bitte beachten! Für die Teilnahme an LEADING WOMEN Veranstaltungen und Websessions ist eine der beiden Mitgliedschaften und ein ausgefülltes Profil Voraussetzung ( mindestens: Vor- und Nachname, Standort, Aktuelle Position). Warum? Wir möchten uns hier vertrauensvoll und zielführend vernetzen.

 

 

 

Bookings

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.

©2019 Leading Women | Impressum | Datenschutzerklärung | AGB

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account