Prof. Dr. h.c. Jutta Allmendinger, Ph.D. Präsidentin Wissenschaftszentrum für Sozialforschung Wer in der Geschlechterfrage wirklich etwas ändern will, muss die Verhaltensunterschiede zwischen Männern und Frauen studieren und verstehen. Was für Tage: Frauen an der Spitze europäischer Gremien, die Deutsche Forschungsgemeinschaft wählt erstmals eine Frau in das Präsidentenamt, an den Berliner Universitäten erfolgen Neuberufungen paritätisch und die Fußballweltmeisterin Megan Rapinoe findet…

Dieser Inhalt ist nur für Leading Women Mitglieder abrufbar.

Einloggen Jetzt Mitglied werden

©2019 Leading Women | Impressum | Datenschutzerklärung | AGB

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account