Damit mehr Frauen Spitzenpositionen in der Wirtschaft besetzen, beschließt der Bundestag das “zweite Führungspositionen-Gesetz”. Darin wird eine Mindestbeteiligung weiblicher Führungskräfte in Vorständen geregelt. Das Gesetz erntet Zuspruch, aber auch heftige Kritik. Große Unternehmen in Deutschland müssen künftig bei der Besetzung von Posten der höchsten Management-Ebene Frauen stärker berücksichtigen. Der Bundestag hat das “zweite Führungspositionen-Gesetz” beschlossen. Das Vorhaben der großen Koalition…

Dieser Inhalt ist nur für Leading Women Mitglieder abrufbar.

Einloggen Jetzt Mitglied werden

©2021 Leading Women | Impressum | Datenschutzerklärung | AGB

Log in with your credentials

Forgot your details?