4. Mixed Leadership Conference 2015

Datum & Uhrzeiten
26.02.2015
9:30 - 22:00 Uhr
In Kalender übernehmen
Apple/Outlook: iCal
0
Veranstaltungsort
Kaiserbahnhof in Potsdam

Mixed Leadership … eine Frage der ökonomischen Vernunft!

DIE Konferenz rund um das Thema „Mehr Frauen in Führungspositionen, Gender Diversity und Mixed Leadership“.

Wie auf den Vorjahreskonferenzen erwartete die Teilnehmer ein facettenreiches Programm mit hochkarätigen Referenten, praxisorientierten Workshops sowie Networking mit Fach-Experten und Entscheidern auf Management-Ebene aus Deutschlands führenden Unternehmen. Die Konferenz bot den Teilnehmern gehaltvolle Vorträge, Erfahrungsaustausch, anregende Diskussionen und Networking mit Experten und Entscheidern.

Hervorragender Mix von Referenten und praxisrelevanten Themen

Insgesamt war die Konferenz mit hochkarätigen Referenten, wie u.a. dem Chef der Deutschen Bahn, Rüdiger Grube, der frischgebackenen Siemens-Vorständin, Janina Kugel, der neuen Chefredakteurin der Wirtschaftswoche, Miriam Meckel, die SMA Finanzvorständin Lydia Sommer, Thomas Sattelberger und dem Aufsichtsratschef von Hewlett-Packard, Jörg Menno Harms, besetzt.

Die Siemens-Personalvorständin möchte Führung und Karrieren im Konzern verändern. Der Deutsche Bahn-Chef plädiert für mehr Vielfalt im Konzern und fordert die weiblichen Teilnehmer auf, mehr Mut und Selbstbewusstsein zu zeigen. Die Chefredakteurin der Wirtschaftswoche zeigt auf, wie Frauen in Führungs-positionen die Organisationen inspirieren. Der Aufsichtsratschef von HP gibt Denkanstöße über Führung zwischen Anspruch und Wirklichkeit, die Finanzvorständin von SMA fordert, dass Frauen in Führungspositionen selbstverständlich werden. Und Thomas Sattelberger tritt für die Arbeitswelt und Unternehmensführung 4.0 unter dem Einfluss von Mixed Leadership ein.

Die praktische Relevanz, der hervorragende Mix der Experten und Speaker sowie die lebendige Atmosphäre und das intensive Netzwerken mit interessanten Gesprächspartnern wurden von den Teilnehmern der Konferenz einhellig gelobt. Insofern gab die 4. Mixed Leadership Conference wichtige Impulse und stellte neue Weichen: Die Unternehmen, die für neue Führung, neue Karrierewege und zukunftsfähige Arbeitswelten aufgeschlossen sind, werden das Rennen machen.

Wir bedanken uns recht herzlich bei unserem Sponsor Deloitte für den schönen Zusammenschnitt der 4. Mixed Leadership Conference im folgenden Video!

 

LEADING WOMEN ist seit 2009 fokussiert auf Female Recruitment & Women Executive Search und ist deutschlandweit die erste Personalberatung für die Vermittlung von weiblichen Fach- und Führungskräften. In der Strategieberatung unterstützen wir unsere Kunden darin, den unternehmenskulturellen Wandel zu gestalten und umzusetzen.
Wir helfen unseren Kunden, ihre Ziele zur Erhöhung des Frauenanteils im Unternehmen zu erreichen.

 

Konferenzprogramm

Ab 08:30 Uhr

Anreise der Teilnehmer, Kaffee/Tee, Snack

09:30 – 09:45

Begrüßung

09:45 – 10:30

Vortrag: Thomas Sattelberger, u.a.Botschafter Neue Qualität der Arbeit und ehem. Vorstand Deutsche Telekom AG
„Arbeitswelt & Unternehmensführung 4.0 – Einfluss von Mixed Leadership“

10:30 – 11:00

Vortrag: Prof. Jörg Menno Harms, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Hewlett Packard GmbH,
„Führung, Anspruch und Wirklichkeit – Denkanstöße“

11:00 – 11:15

Impuls: Sylvia Tarves, Geschäftsführerin der Personalberatung LEADING WOMEN “ Ende des Mythos, es gibt keine qualifizierten Frauen – Gendergerechte Recruiting- und Auswahlverfahren“.

11:15 – 11:30

Kaffeepause

11:30 – 12:00

Vortrag:  Lydia Sommer, Vorständin für Finanzen & Arbeitsdirektorin, SMA Solar Technology AG, „Frauen in Führungspositionen in internationaltätigen Unternehmen – Erfahrungen aus anderen Ländern“

12:00 – 12:15

ImpulsProf. Dr. Isabell Welpe, Lehrstuhl BWL – Strategie und Organisation, “ Unconscious Bias – Warum Karrieren von Frauen in Deutschland durch Vorurteile stark geblockt werden“

12:15 – 12:45

Vortrag:  Janina Kugel, Vorständin Human Resources, Chief Diversity Officer, Siemens AG, „Career paths that matter“ (Vortrag auf deutsch)

12:45 – 13:00

Charity: Dr. Michael Hoppe, steps for children

13:00 – 14:00

Gemeinsames Mittagessen

14:00 – 15:30

Vielfältige Workshops  mit Vertretern aus Wissenschaft & Forschung – Details finden Sie im Bereich Workshops

15:30 – 16:15

Präsentation der Workshop-Resultate  durch die Teilnehmer und Teilnehmerinnen

16:15 – 16:30

Kaffeepause

16:30 – 17:00

Vortrag: Prof. Dr. Miriam Meckel, Chefredakteurin der WirtschaftsWoche
Command & Control? Wie Frauen in Führungspositionen Organisationen inspirieren

17:00 – 17:30

Vortrag: Dr. Rüdiger Grube, CEO Deutsche Bahn AG
„Deutsche Bahn – Perspektiven durch Vielfalt“

17:30 – 18:15

Mixed Round Table mit Prof. Dr. Miriam Meckel, Chefredakteurin Wirtschaftswoche, Dr. Ursula Schütze- Kreilkamp Head of Corporate Development Deutsche Bahn, Dr. Rüdiger Grube CEO Deutsche Bahn, Sabine Dietrich, Vorständin BP Europa SE, Prof. Dr. Martin Plendl, CEO Deloitte.  Moderation Prof. Dr. Isabell Welpe, TUM

ab 18:45

 

Abendveranstaltung im schönen Ambiente der Gleishalle des Kaiserbahnhofs mit Flying Dinner, bei Loungemusik zum ausgiebigen netzwerken und diskutieren.

Workshops

WORKSHOP I

„Don´t fix the women – fix the organization“, Prof. Isabell Welpe, Technische Universität München, Lehrstuhl BWL
Anmeldung unter Angabe der Workshop Nr. hier:assistenz@leadingwomen.de

WORKSHOP II

“Same same but different – Männer und Frauen im Top-Management und was sie voneinander lernen können.”  Dr. Andreas Hoyndorf, md gesellschaft für management-diagnostik mbH
Anmeldung unter Angabe der Workshop Nr. hier: assistenz@leadingwomen.de

WORKSHOP III

„Gender in Motion – Zukunftsszenarien für die Unternehmenswelt“
Dr. Heiko von der Gracht, Head of Think Tank for Futures Management, incore Institute of Corporate Education e.V.
Dr. Maria Teresa Quirós-Fernández, Leiterin Konzeption, Programme & Innovation, SOS-Kinderdörfer Global Partner GmbH
Anmeldung unter Angabe der Workshop Nr. hier: assistenz@leadingwomen.de

WORKSHOP IV

„Managing Flexibility – Arbeiten unabhängig von Zeit und Ort“, Isabelle Kürschner von CATALYST Europe
Anmeldung unter Angabe der Workshop Nr. hier: assistenz@leadingwomen.de

WORKSHOP V

Deloitte-Workshop – „Empathie statt Ellenbogen – Die neuen Führungsqualitäten für Manager“
Sabine Asgodom, Management-Trainerin
Anmeldung
unter Angabe der Workshop Nr. hier: assistenz@leadingwomen.de

Speaker

Prof. Dr. Miriam Meckel
Universität St.Gallen
Chefredakteurin der WirtschaftsWoche

Prof. Jörg Menno Harms
Vorsitzender des Aufsichtsrats
Hewlett Packard GmbH

Prof. Dr. Isabell M. Welpe
Lehrstuhl Betriebswirtschaftslehre Strategie und Organisation
Technische Universität München

Dr. Andreas Hoyndorf
Diplom-Psychologe, MSc. Psychology (UK) Dr. rer. nat.
md gesellschaft für management-diagnostik mbH

Dr. Heiko von der Gracht
Head of Think Tank for Futures Management
incore Institute of Corporate Education e.V.

Dr. Rüdiger Grube
CEO
Deutsche Bahn AG

Prof. Dr. Martin Plendl
CEO Deutschland
Deloitte

Thomas Sattelberger
u.a. Botschafter Neue Qualität der Arbeit
ehem. Vorstand Deutsche Telekom AG

Dr. Ursula Schütze-Kreilkamp
Head of Group HR Development and Group Executives
DB Mobility Logistics AG

Isabelle Kürschner
CATALYST Europe

Dr. Maria Teresa Quirós-Fernández
Leiterin Konzeption, Programme & Innovation
SOS-Kinderdörfer Global Partner GmbH

Janina Kugel
Vorständin Human Resources, Chief Diversity Officer
Siemens AG

Lydia Sommer
Finanzvorständin, Arbeitsdirektorin
SMA Solar Technology AG

Sabine Dietrich, 
Vorständin Saftey & Risk
BP Europa SE

Sylvia Tarves
Geschäftsführerin & Gründerin
LEADING WOMEN Personalberatung

Sabine Asgodom
Management-Trainerin

Anfahrt

Wir haben auf der Seite des Veranstaltungsortes Anfahrtsbeschreibungen für Sie vorbereitet. Diese finden Sie hier.

Sie können die Anfahrtsbeschreibung aber auch als PDF herunterladen: Wegbeschreibung_Kaiserbahnhof

Hotels

Dorint Sanssouci Berlin/Potsdam
Jägerallee 20
14469 Potsdam
Buchungshotline: http://hotel-potsdam.dorint.com/de
Telefon: 0331 274 9036
EZ pro Nacht € 89,-
Sonderpreis unter dem Stichwort: LEADING WOMEN

 

Unsere Sponsoren

 

Unser Medienpartner

 

Unsere Kooperationspartner

horizontal break

Buchen Sie hier Ihre Tickets

Die Veranstaltung ist ausgebucht.